Kategorien
Travelling

der Pestalozzipark in Halle – Gesundbrunnen Teil 2

Liebe Leser,

heute zeige ich euch neue wunderschöne Bilder vom Pestalozzipark. Der Pestalozzipark zieht sich bis zur Straßenbahnstation Böllberg.

Wenn ihr nun nach der Hauptstraße Diesterwegstraße in die Parkanlage geht, kommt ihr an dieses Denkmal:

Das Denkmal des Kommunismus wird auch Wladimir Iljitsch Lenin genannt. Lenins Geburtsname ist Wladmir Iljitsch Uljanow. Lenin lebte von 1870 bis 1924 in Russland.

Er war ein kommunistischer Politiker und Vorsitzender der Sozial Demokratischen Arbeiterpartei Russland “Bolschewiki”. Er orientierte sich in seiner Politik an den Theorien von den Philosophen Karl Marx und Friedrich Engel, den Begründern des Marxismus.

Das Denkmal wurde 1970 von der Gemeinschaftsarbeit der Modellbauer und Former des Pumpenwerkes Halle Saale errichtet.

Kurz betrachtet stellt das Denkmal den Stern der Sowjetunion mit einer Erdkugel auf drei Büchern dar. Die Erdkugel beschreibt die Stärke des Kommunismus durch Lenin in der Vergangenheit.

Wenn ihr weiterlauft, seht ihr nun eine wunderschöne Gartenanlage mit vielen Pflanzen und diesen Brunnen.

Brunnen am Pestalozzipark

Es gibt einmal den linken Brunnen und rechts die Wasserkugel. Sie wurden beide in den 1960er Jahren errichtet. 2004 wurden die Brunnen erneuert. Viele Jahre waren die Brunnen nicht betriesbereit. Daraufhin wurde die Wassertechnik erneuert. Seit 2017 sind sie wieder funktionsfähig und die Wasserspiele der Brunnen können weder genossen werden.

Die oben genannte Gartenanlage sieht so aus.

Diesee Gartenanlage ist einfach märchenhaft. Man betritt die Fläche zwischen verschiedenen Beeten und geht dann durch das Tor (rechtes Bild). Beim Eintreten sieht man von weiten schon die Brunnen und die Wasserkugel. Das Geräusch des fließenden Wassers ist herrlich. Wenn ihr euch auf die Bänke dort setzt und die Augen schließt, könnt ihr die wundervollen Naturgeräusche genießen.

Wenn ihr weiter durch den Park spaziert, kommt ihr an vielen angereihten Stöcken vorbei, an den Rosen wachsen.

Wie ihr seht ist dieser Park einfach nur sehenswert und keine 10 Minuten entfernt ist die Eisdiele Rimini mit sehr genussvollen Eis.

Wenn ihr noch mehr Informationen wollt, schreibt mir über das Kontaktformular oder schaut in die folgenden Links.

https://www.halle.de/de/Kultur/Freizeit/

https://www.halle-im-bild.de/fotos/denkmaeler/wladimir-iljitsch-lenin-denkmal

Kategorien
Food

Streetfood Festival Halle (Saale)

Liebe Leser,

heute an diesem heißen Tag habe ich die Chance genutzt, einige der vielen kulinarischen Spezialitäten auf der Ziegelwiese in Halle an der Saale zu genießen, denn seit dem 31.07.2020 findet das Streetfood Festival statt. Neben der wundervollen Livemusik habe ich so ein großes genüssliches Angebot selten auf einen Blick entdeckt, denn verschiedene Foodtrucks geben Einblick in ihre Speisen und Getränke.

Das Angebot der Speisen beinhaltet Eisstände, eine Smoothiebar und kulinarische Spezialitäten wie z. B. Indisch-Ayurvedisch, Afrika, USA und unterschiedlichste Burger. Außerdem gibt es Speisen, die aus Insekten bestehen und eine Probe wert sind.

Afrikanisches Hühnercurry

Ich habe das afrikanische Hühnercurry mit Couscous ausgewählt. Das Gemüse war sehr gut.

Smoothie

Dieser Smoothie war sehr lecker und erfrischend. Der Mix besteht unter anderem aus Melonen und Orangen. Bei den verschiedenen Smoothies könnt ihr bei den Bechern zwischen den Größen klein, mittel und groß auswählen.

Bei den Getränken gibt es Bierstände, z. B. Craft Beer.

Bis zum 02.08.2020 ist der Besuch des Festivals noch möglich.

Mehr Informationen gibt es auf diesen Webseiten oder über Kontakt an mich:

https://street-foodfestival.com/streetfood-on-tour-festival-halle/914/?name=street-food-festival-halle-saale&id=950

Kategorien
Travelling

Die Hundewiese in Halle-Südstadt

Für alle Hundeliebhaber, hier könnt ihr mit euren Hunden leinenfrei laufen.

Diese Hundewiese in Halle – Südstadt ist wunderbar dafür geeignet.

Hier können die Hunde stundenlang rennen. Trotz geringer Schattenplätze kann man unter einen Baum einen schönen Schattenplatz finden und die Natur einfach genießen.
Dafür gibt es viele Bänke und Müllkörbe an den Wegränden.

Außerdem gibt es einen schönen kleinen Wald vor der Hundewiese, in dem mal viele schöne Plätze entdeckt, wie eine steinige Mauer und einen Baum auf den man sich hinsetzen kann.

Dieser Ort ist wunderbar für einen täglichen Ausflug mit Hunden geeignet.

Wenn ihr diese Hundewiese besucht, findet ihr keine 10min entfernt die wunderbare Rabeninsel für einen langen Spaziergang an der Saale oder den Pestalozzipark direkt hinter der Hundewiese. Der Park geht bis in Halle – Gesundbrunnen Richtung Böllberg hinein.

Wenn ihr noch mehr Informationen wollt, schreibt mir über Kontakt.