Kategorien
Food

Im Alten Lokschuppen in Holzweißig

Liebe Leser,

es ist gar nicht so lange her, da war ich in Begleitung meiner Familie sehr lecker Essen. Wir waren im „Zum Alten Lokschuppen“ in Holzweißig. Ein sehr interessantes und spannendes Restaurant. Es liegt direkt neben dem Sportplatz in Holzweißig bei Bitterfeld.

Bevor man direkt in das Restaurant eintritt, kommt man an kleinen alten Holzhäusschen vorbei, in denen man sehr gemütlich sitzen und seine Speisen und Getränke genießen kann. Sofort erkennt man das es an diesem Ort um Lokomotiven geht. Es ist eine sehr schöne Gestaltung im Außenbereich.

Wie die alten Lokschuppen früher, liegt das Restaurant in einem hölzernen Gebäude. Wenn man eintritt, steht man vor einer kleinen Nische, man kann dort sitzen und über einen fährt eine gesteuerte Lokomotive durch die Wände durch. Alle Lokomotiven werden von den Barkeepern von der Bar aus gesteuert.

Wenn man dann nach rechts weiter geht, kommt man zu den Tischen. Wir hatten das große Glück an einem Tisch zu sitzen, an dem die Lokomotiven direkt vorbei fahren und zum Teil auch halten, denn die Lokomotiven übernehmen die Zustellung der Getränke:

Die Bedienung ist sehr freundlich, die Vorspeisen z. B. Knoblauchbrot in verschiedenen Varianten, Salate und Suppen werden zeitnah gebracht. In der Zwischenzeit bis zur Hauptspeise kann man sich das Restaurant ansehen. Es ist wie ein kleines Museum, denn vor Ort gibt es Vitrinen mit verschiedenen Lokomotiven. An den Wänden hängen Monitore, die die Geschichte um Bitterfeld, der Goitzsche und Umgebung in Bildern zeigen. Darunter fährt in schimmernden Blaulicht die Lokomotive und bringt den Gästen durch die Wände die Getränke:

https://www.patriciasfreizeitblog.de/wp-content/uploads/2020/10/V1.wmv

Die Hauptspeisen waren sehr lecker und reichhaltig. Außerdem waren sie etwas anders als in anderen Restaurants serviert wurden:

In eine Schaufel wird das Fleisch gelegt und darum die Beilagen, wie Gemüse, Salat, Knödel, Kroketten oder Kartoffeln. Es gibt eine sehr große Auswahl an Speisen von Wildgulasch, Szegedinergulasch bis hin zu Nudel-, Schnitzel- und Steakgerichten.

Es ist sehr empfehlenswert, den man kann die Location nicht für kleine Gruppen, sondern auch für größere Gruppen wie ein Klassentreffen reservieren. Am Tag unseres Besuches, waren neben kleinen Reservierungen zwei Klassentreffen mit vor Ort.

Wenn ihr noch mehr Infos wollt, schaut auf die Website oder besucht das Restaurant gerne vor Ort.

https://www.zum-alten-lokschuppen.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.